Touren -> Winter

Touren -> Winter

IMG_20210108_155826.jpg

Schneeschuhwanderung

Eine Passwanderung mit Panorama

15.01.2022 - Jaunpass - Tour garantiert

Wenn du schon mit Schneeschuhen unterwegs warst, dich aber nicht neben die offiziellen Trails wagst, dann ist die Tour auf dem Jaunpass genau das Richtige für dich. Ein grossartiges Panorama begleitet unsere Schneeschuhtour auf abwechslungsreichem Weg vom Jaunpass hinauf zu den stattlichen Alphütten Gross- und Klein Bäder. Der Jaunpass ist die Passverbindung zwischen dem Simmental und Greyerzerland mit Blick auf die imposanten Zähne der Gastlosen und in die Berner Alpen. 

 

Vorbei am Campingplatz und Skilift geht es ins Gebiet Bädermoos. Es folgt ein kurzer, anstrengender Aufstieg ins Gebiet Oberi Trogsite. Hier geniesst man eine imposante und tolle Aussicht ins Simmental. Durch einen traumhaften Wald gelangen wir zum Bäderberg. Nachdem man aus dem Wald tritt eröffnet sich ein grandioser Blick in die Berner Alpen und auf die zerklüfteten, imposanten Zähne der Gastlosen, auch die «Dolomiten der Schweiz» genannt. Wir ziehen unsere Spuren zum Gislibüel mit der gleichnamigen Feuerstelle an idyllischer Lage. Ein schöner Flecken für eine Pause. Der Rückweg erfolgt zuerst durch eine Waldpassage und dann dem Winterwanderweg entlang zum Jaunpass.

Auf dieser Tour erhältst du Informationen wie du dich im Winter neben den Trails im Tiefschnee richtig bewegst. Ich gebe dir Tipps zur Orientierung und Kartenlesen, wir schauen uns mit Hilfe eines Faltblattes diverse Schnee- und Lawinenarten an und steigen dann mit unseren Steighilfen einen steilen Hang hinauf. Dazu vermittle ich dir diverse Informationen zum Thema Lawinen und du erhältst die Broschüre "Achtung Lawinen". 

​Schwierigkeit: SAC  WT1 - WT2 (flach/wenig steil <25°) / Anstrengung: anstrengend

Strecke 8  km Marschzeit ca. 3 h 15 min / Aufstieg 350  hm / Abstieg 350  hm / Höchster P. 1680 m
In einer kleinen Gruppe (min. 5, max. 8 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee.

Kosten: Erwachsene CHF 80.- / Kinder CHF 40.- (10-17 jährig), inklusive Führung / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

IMG_20210108_123008.jpg

Schneeschuhwanderung

Hoch hinaus!

16.01.2022 - Jaunpass - ausgebucht

Bist du ein geübter Schneeschuhwanderer und möchtest einmal einen Gipfel im Winter besteigen? Dann ist das Bäderhorn mit knapp 2000 m.ü.M die richtige Wahl. Komplett ausgerüstet besteigen wir im Gebiet Jaunpass das Bäderhorn. Es bietet ein Panorama der Sonderklasse auf knapp über 2'000 m.ü.M. Die wunderbare 360 Grad Sicht auf dem Gipfel ist umwerfend: Mont Blanc, die Gastlosen, das Wildstrubelmassiv, das Balmhorn und das Finsteraarhorn zum Greifen nah!

Vom Jaunpass gelangen wir ins Gebiet Bädermoos. Hier geniesst man eine tolle Aussicht ins Niedersimmental. Durch eine weite Ebene führt der Weg zum Bäderberg. Von dort führt der Weg steil bergauf bis zum Gipfel des Bäderhorns mit 2008 m.ü.M. Auf dem Gipfel gönnen wir uns eine Pause und geniessen den 360° Rundumblick! Zurück via Bädermoos und Bäderberg zum Jaunpass. 

Auf dieser Tour machen wir ein Schneeprofil, schauen uns die Schneedecken an, führen Hangneigungsmessungen durch und du erhältst umfangreiche Informationen zum Thema Lawinen. Dazu gebe ich dir die Broschüre "Achtung Lawinen" mit nach Hause, damit du dich auch in Zukunft mit dem wichtigen Thema Lawinen auseinandersetzten kannst. 

Schwierigkeit: SAC WT3 (< 30°. Insgesamt wenig bis mässig steil - Kurze steilere Passagen) /

Anstrengung: sehr anstrengend / Schwindelfreiheit und gute Trittsicherheit wird vorausgesetzt!

Strecke 9  km / Marschzeit ca. 5 h / Aufstieg 600  hm / Abstieg 600  hm / Höchster Punkt 2008 m / LVS, Schaufel und Sonde wird benötigt! 

In einer kleinen Gruppe (min. 4, max. 6 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee und besteigen das "Bäderhore".

Daten: 

16.01.2022

26.02.2022

Kosten: Erwachsene CHF 130.- / Kinder CHF 60.- (10-17 jährig), inklusive Führung / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

P1030044.JPG

Schneeschuhwanderung im Vollmondlicht

Hell beleuchtete Berge unter dem Himmelszelt

21.01.2022 - Gurnigelgebiet

Lasse dir vom Orion hoch oben den Weg durch die verschneite Winterlandschaft zeigen. Du erlebst eine weisse Zauberlandschaft, welche vom Vollmond beschienen wunderschön leuchtet. Geniesse das warme, sanfte Licht in der nächtlichen Dunkelheit und lausche die Tiere in der Natur. Die Silhouetten der umliegenden Berge sind beeindruckend. Die Schneeschuhtour ist ein Erlebnis für alle Sinne.

 

Die Vollmond Schneeschuhwanderung startet um 19:00 und endet um ca. 22.00 Uhr. Abgerundet wird die Wanderung mit einem heissen Tee. Ein unvergessliches Schneeschuh Erlebnis, welches dich danach mit einem guten Gefühl einschlafen lässt!

​Schwierigkeit: SAC WT1 (flach/wenig steil <25°) / Anstrengung: sehr leicht

Strecke 4  km / Marschzeit ca. 3 h / Aufstieg 230  hm / Abstieg 230  hm /

In einer kleinen Gruppe (min. 5, max. 8 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee.

Datum:

Freitag: 21.01.2022

Kosten: Erwachsene CHF 80.- / Kinder CHF 45.- (10-17 jährig), inklusive Führung / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Aussicht Chasseral, Jura

Schneeschuhwanderung

Lange Bergrücken und stille Wälder und Weiden 

30.01.2022 - Vue des Alpes 

Leichte und abwechslungsreiche Schneeschuhtour von der Vue des Alpes durch märchenhafte Jurawälder bis zum Tête de Ran und wieder zurück. Der Passübergang im Neuenburger Jura verbindet die Städte La Chaux-de-Fonds und Neuchâtel. Der Name Vue des Alpes ist gerechtfertigt. Bei klarem Wetter sehen wir die ganze Alpenkette vom Pilatus bis zum Mont Blanc. Gigantisch! 

Von der Vue des Alpes führt uns die Wanderung zuerst über einen bewaldeten Grat in Richtung Tête de Ran, 1422m über Meer. Imposante Juralandschaften mit mächtigen Fichten einzeln oder in Gruppen begleiten uns entlang der Route. Wir erreichen den Tête de Ran nach zirka 1,5 Stunden. Bevor wir uns auf den Rückweg machen, kosten wir ein feines Zvieri und geniessen die herrliche Aussicht auf die Berge. 

Auf dieser Tour erhältst du Tipps zur Ausrüstung, wir schauen uns die richtige Gehtechnik an, beobachten Tiere und identifizieren deren Spuren und besprechen wie man sich im Winter in der Natur richtig verhält. Dazu bekommst du die Broschüre "Wildtierfreundlich in die Natur" welche dich den ganzen Winter begleiten wird, damit du weitere Spuren der Tiere im Schnee erkennen kannst. 

Schneeschuhtour für Einsteiger geeignet!

Schwierigkeit: SAC WT1 (flach/wenig steil <25°) / Anstrengung: sehr leicht

Strecke 6  km / Marschzeit ca. 3:30 Std. / Aufstieg 280  hm / Abstieg 280  hm / Höchster P. 1420 m
In einer kleinen Gruppe (min. 5, max. 8 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee.

 

Kosten: Erwachsene CHF 80.- / Kinder CHF 40.- (10-17 jährig), inklusive Führung / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Sonnenuntergang in Schwanden

Schneeschuhwanderung

mit Outdoor Fondue oder Raclette-Plausch im Landgasthof Rothorn

05.02.2022 - Schwanden

Entlang und oberhalb des wunderschönen Thunersees bietet der Winterwanderweg von Schwanden eine wunderbare Aussicht auf die Berge im Berner Oberland. Stiller Tannenwald und weites Wiesland dominieren die Landschaft. Das Panorama ist grossartig: In seinem Zentrum stehen der Niesen und das Stockhorn. Dies kombiniert mit einem traditionellen Fondue / Raclette (bei schlechtem Wetter im Landgasthof Rothorn) rundet den Wandertag perfekt ab.

Auf dieser Tour schauen wir uns die richtige Gehtechnik an, beobachten die Tiere und identifizieren deren Spuren, besprechen wie man sich im Winter in der Natur richtig verhält und machen gemeinsam eine Übung, damit du die Schneeschichten besser kennen lernst. Nach der Wanderung bekommst du ebenfalls die Broschüre "Wildtierfreundlich in die Natur". 

 

Schwierigkeit: SAC  WT1 - WT2 (flach/wenig steil <25°) / Anstrengung: etwas anstrengend
Strecke 8  km / Marschzeit ca. 4 h / Aufstieg 480 hm / Abstieg 480 hm

Dauer des ganzen Events: ca. 6 h inkl. Fondue / Raclette

In einer kleinen Gruppe (min. 5, max. 8 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee.

Daten: 

05.02.2022

12.02.2022

(Auch wöchentlich, jeweils am Mittwoch, mit oder ohne Fondue / Raclette möglich!)

 

Kosten: Erwachsene CHF 100.- / Kinder CHF 40.- (10-17 jährig), mit Raclette CHF 120.- / Kinder CHF 60.-, inklusive Führung und Fondue / Raclette / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Fackelwanderung

Fackelwanderung mit Outdoor Fondue - Längenberg

Tanzende Schatten im verschneiten Wald

12.03.2022 - Längenberg

Sternenklarer Himmel, eine verschneite Winterlandschaft, mystische Schatten, die im Licht der Fackeln im dunklen Wald tanzen – eine Fackelwanderung bleibt ein Wintererlebnis mit ganz besonderem Flair. Über die Ostkante des Längenbergs, abseits der grossen Fahrstrassen machen wir eine kleine Runde durch den Wald. Die Silouetten der Berner Alpen, die Emmentaler Hügelwelt und die funkelnden Lichter der Stadt Thun können wir unterwegs bestaunen.

Im Anschluss an die etwas mehr als eineinhalbstündige Wanderung wartet bereits das blubbernde Outdoor Fondue. Ein geselliger Abend schliesst diesen lässigen Event ab.

​Schwierigkeit: SAC WT1 (flach/wenig steil <25°) / Anstrengung: sehr leicht

Strecke ca. 5  km / Marschzeit 1.5 Stunden / Aufstieg 30  hm / Abstieg 30  hm

Dauer des ganzen Events: ca. 3 h inkl. Fondue
In einer kleinen Gruppe (min. 5, max. 12 Personen) wandern wir gemeinsam durch den Schnee. (Grundsätzlich ist der Weg ohne Schneeschuhe möglich. Bei viel Schnee werden Schneeschuhe benötigt). 

Daten:

Samstag: 19.03.2022, weitere Daten auf Anfrage

Kosten: Erwachsene CHF 90.- / Kinder CHF 45.- (10-17 jährig), inklusive Führung, Fackel und Fondue (Brot + Tee) / Getränke und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Wenn nötig: Zusätzliche Miete für Schneeschuh (inkl. Stöcke) CHF 25.- pro Person / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Eiger, Mönch und Jungfrau

Schneeschuh-Panorama-Schwarzsee

Sanfte und schroffe Gipfel der Freiburger Voralpen

14.02.2022 - 18.02.2022 

wunderbare Schneeschuhtouren zu schönen Panorama-Gipfeln

- am späten Nachmittag und Abend bleibt Zeit für Entspannung

- komfortables Hotel

Eingebettet zwischen sanften und schroffen Gipfeln der Freiburger Voralpen liegt idyllisch der Schwarzsee. Von unserem wunderschönen Hotel aus ziehen wir über offene Weiden und Rücken zu aussichtsreichen Panorama-Gipfeln in der Umgebung.

Termine und Kosten

14.02.2022 - 18.02.2022    /  5 Tage  /   Fr. 1190.-  /  max. 12 Teilnehmende
(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Anforderungen:

Die täglichen Gehzeiten betragen 3 bis 5h in angenehmem Tempo in leichtem bis teilweise mittelsteilem Gelände. Die Aufstiege pro Tag liegen bei 500 bis 750Hm. Die Touren sind technisch einfach (SAC WT2).

-> Detailprogramm und Anmeldung siehe www.berg-welt.ch

Fuchs im Schnee

Auf den Spuren der Füchse und Dachsen

Lebt der Fuchs und der Dachs zusammen in einer Höhle?

05.03.2022 -  Bäriswil - Für Familien mit Kinder geeignet! 

Wir streifen gemeinsam durch den Wald und suchen Spuren von Füchsen, Dachsen, Rehen und anderen Tieren. Wir beobachten einen grossen Bau mit ca. 36 Eingängen. Natürlich suchen wir auch andere Spuren, geniessen die Ruhe im Wald, atmen die frische Luft ein und spitzen die Ohren nach bekannten Lauten von Vögeln und anderen Tieren.

Am Schluss der Wanderung tauschen wir unsere Beobachtungen aus und geniessen beim knisternden Feuer einen wohltuenden Kräutertee.

Strecke ca. 4  km / Dauer 4 Std / Aufstieg 150  hm / Abstieg 150  hm (Kleine Gruppe, min. 5, max. 10 Personen).

Kosten: Erwachsene CHF 60.- / Kinder CHF 25.- (10-17 jährig), inkl. Führung und Tee, Verpflegung und weitere Auslagen gehen zu Lasten der Teilnehmer / Gruppenpreis auf Anfrage. (Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Eiger, Mönch und Jungfrau

Schneeschuh-Panorama-Woche Val Müstair

Am Rand des Nationalparks

18.03.2022 - 23.03.2022 - garantiert

- traumhaftes Tal hinter dem Ofenpass

- genussvolle Touren in herrlicher Winterlandschaft

- erholen im gemütlichen Hotel

 

Zwischen Buffalora und Valchava sind wir auf genussvollen, abwechslungsreichen Schneeschuh-Touren in wunderbaren Winter-Landschaften unterwegs: durch verschneite Wälder, über offene Hänge und aussichtsreiche Bergrücken erleben wir die Bergwelt des Münstertals.

Termine und Kosten

18.03.2022 - 23.03.2022  /  6 Tage  /   Fr. 1390.-  /  max. 12 Teilnehmende
(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Anforderungen:

Die Schneeschuh-Wanderungen setzen eine gute Ausdauer voraus. Die täglichen reinen Gehzeiten betragen 4-5h, mit Auf- und Abstiegen bis zu 700Hm. Die Wanderungen erfolgen zum grössten Teil in sanft geneigtem Gelände, kurze Abschnitte sind etwas steiler (SAC WT3).

-> Detailprogramm und Anmeldung siehe www.berg-welt.ch

Verschneite Tanne im Jura

Schneeschuhtour Jura Haute Route II

Ste-Croix - la Dôle - abgesagt

30.01.2022 - 04.02.2022

- täglich in einer neuen Landschaft unterwegs

- fantastische Sicht auf die Alpenkette

- Schönheiten und Stille des winterlichen Juras

Eine Fernwanderung über die Höhenzüge des Jura-Südkamms führt uns von Ste-Croix zur La Dôle. Die wechselnden landschaftlichen Schönheiten und die überwältigende Fernsicht ziehen uns täglich in ihren Bann. Auf fünf Etappen wandern wir über Bergrücken, mit fantastischer Sicht auf die riesige Alpenkette – von den Zentralschweizer über die Berner, Freiburger und Walliser Alpen bis zum Mont Blanc, mit Blick auf das Drei-Seen-Gebiet und das Mittelland bzw. auf ein riesiges Nebelmeer.

Termine und Kosten

30.01. - 04.02.2022  /  6 Tage  /   Fr. 1390.-  /  max. 12 Teilnehmende
(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Anforderungen:

Diese Haute-Route setzt eine sehr gute Ausdauer voraus. Die täglichen reinen Gehzeiten betragen 5 bis 7h über Distanzen bis 19km, meist in wenig geneigtem Gelände. Die Aufstiege betragen bis knapp 1000 Hm, die Abstiege bis 750 Hm. Die Etappen sind technisch einfach. Insgesamt flach oder wenig steil. Hänge weniger als 25°. Steilere Hänge in unmittelbarer Umgebung (SAC WT 2).

-> Detailprogramm und Anmeldung siehe www.berg-welt.ch

Viel Schnee auf der Alpe Devero.jpg

Schneeschuh-Panorama-Woche Unterengadin

Traumhafte Bergwelt & herzliche Gastfreundschaft

06.02.2022 - 11.02.2022 - abgesagt

- sonnenbeschienene Hänge

- malerische Bergdörfer

- Heimat des Schellen-Ursli


Von unterschiedlichen Dörfern im Unterengadin aus unternehmen wir herrliche Schneeschuh-Touren: Aufstiege durch lichte Lärchenwälder zu wunderbaren Gipfeln, Rundwanderungen an sonnenbeschienenen Hängen und Ausflüge in stille Täler wechseln sich ab.

Termine und Kosten

06.02.2022 - 11.02.2022 /  6 Tage  /   Fr. 1390.-  /  max. 12 Teilnehmende

(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Anforderungen:

Die Schneeschuh-Wanderungen setzen eine gute Ausdauer voraus. Die täglichen reinen Gehzeiten betragen 4-6h, mit Auf- und Abstiegen bis zu 1000Hm. Die Wanderungen erfolgen zum grössten Teil in sanft geneigtem Gelände, kurze Abschnitte sind etwas steiler (SAC WT 3).

-> Detailprogramm und Anmeldung siehe www.berg-welt.ch

Viel Schnee auf der Alpe Devero.jpg

Schneeschuh-Panorama-Woche Berner Oberland 

Im Angesicht von Eiger, Mönch und Jungfrau

21.02.2022 - 25.02.2022 - abgesagt

- abwechslungsreiche Winterlandschaften

- fantastische Fernsicht auf die Berner Alpen und den Thunerseee

- Wintererlebnis pur

Vom verträumt wirkenden Habkern aus bietet sich uns eine Variation von spannenden Schneeschuhtouren, mit Auf- und Abstiegen über offene Geländerücken und kurze Waldabschnitte, mit grossartigen Blicken auf die majestätischen Berner Alpen und den Thunersee.

Termine und Kosten

21.02.2022 - 25.02.2022  /  5 Tage  /   Fr. 1090.-  /  max. 12 Teilnehmende
(Programm- und Preisänderungen vorbehalten)

Anforderungen:

Die täglichen Gehzeiten betragen 4 bis 5h in angenehmem Tempo in meist wenig bis mittelsteilem Gelände. Auf- und Abstiege betragen 400 bis 700m. Wir tragen einen leichten Tagesrucksack
(SAC WT 2).

-> Detailprogramm und Anmeldung siehe www.berg-welt.ch

Winterandschaft - go-trekking.ch

Neben Wissen vermittle ich Wahrnehmung und Achtsamkeit 

in der Natur,
neben Verhalten in der Natur auch Lebensfreude fürs ganze Leben. 

Winterlandschaft - go-trekking.ch